Geburtstagsshooting für 2

Diese beiden allersüßesten Mädchen haben mich bereits zum 3. Mal im Studio besucht - naja gut, beim
ersten Shooting war die kleine Mia noch gar nicht geboren, aber gar nicht lange hat es gedauert,
da war sie mit ihrer großen Schwester Melina zu ihrem eigenen Neugeborenenshooting bei mir!
Vor Kurzem haben wir uns zu einem wirklich tollen Geburtstagsshooting mit großartiger Dekoration
in meinem Tageslichtstudio verabredet. Ich bin sehr angetan von unserem ersten
rosa-weiß-goldigen Set bei dem die beiden sich mit Luftballons und Pompoms vergnügen konnten
und ist die lila-gelbe Tortenkombination für das zweite Set nicht unglaublich toll?
Zum Schluss eines Geburtstagsshooting wird natürlich gebadet, klar, das macht ja auch Spaß und ist
nach einer mehr oder wneiger großen Kuchenschlacht natürlich auch nötig ♥

Für Set Nr. 1 haben wir experimentiert. Ich habe experimentiert. Meine Setaufbauten sind oft wesentlich ruhiger, weniger pompös ausgestattet - aber ich wollte etwas ausprobieren und wagen! Für mich war und ist wichtig, dass meine kleinen Gäste das Bild dominieren und sie nicht in Farben, Formen und Accessoires untergehen.
Ich habe mich daher für einen zwar opulent überladenen Aufbau entschieden, bin aber mit den Farben Rosa, Gold und einem beruhigenden Weiß innerhalb einer eingeschränkten Farbpalette geblieben, so dass wir uns immer noch gut und eindeutig auf die wunderbaren Mädchen konzentrieren konnten!
Was richtig toll an Accessoires ist - die Kinder spielen damit.
Ich bin ein großer Fan davon Kinder innerhalb meiner inszenierten Fotografie "einfach machen" zu lassen, sie sitzen, hüpfen, krabbeln, liegen, befühlen und schauen zu lassen wie sie es für richig halten.
Am Ende erhalten wir schön gestaltete Bilder die euren Kids die Freiheit lassen sich zu zeigen wie sie sind.
Wenn dann auch noch neue Glitzerröcke dazukommen kann eigentlich nichts mehr schiefgehen ♥

Auch Set 2 war für mich etwas experimentell! Mit einer nahezu gegensätzlichen Vorstellung für die Ausstattung des Sets wollte ich hier eine möglichst helle und ganz weiß dominierte Umgebung fotografieren auf der besonders starke Farben wie intensive Farbtupfer wirken können. In Absprache mit meiner höchstmotivierten Tortenfee Andrea (Engfer's Partyservice) haben wir uns für 2 fruchtig-knallig-cremige Geburtstagskuchen entschieden deren frühlingshafte Farben super zu den niedlichen Röcken passen die in meinem Fundus im Studio auf ihren Einsatz warteten. Da die "Cake-Smash"-Sets ganz besonders individuell von jetziger Stimmung, grundsätzlichem Verhalten und auch der Motivation durch die Eltern abhängig sind war es mal wieder äußerst spannend. Ich finde es großartig, was für spannende Gesichter & Geschichten innerhalb einer doch so kurzen Zeit entstehen können und wie toll und einzigartg die Ergebnisse sind!

Wenn die Lust auf Torte sich irgendwann langsam dem Ende zuneigt dann wird es Zeit umzubauen, die Kuchen einzupacken (natürlich könnt ihr die Torten mit nach hause nehmen), die Kinder grob von Buttercreme zu säubern und das warme Badewasser einzulassen. Die beiden Schwestern haben für mich ausprobiert, ob tatsächlich 2 Kleinkinder gleichzeitig in meine große Metallwanne passen - juchu, der Test ist geglückt, es passt!

galerie // babybauch
galerie // newborn & baby
galerie // kids
galerie // portrait
galerie // loveshoot
galerie // familie
galerie // hochzeit
galerie // hochzeit
galerie // hochzeit
bund professioneller portraitfotografen bund professioneller portraitfotografen Finde 4 der besten Babyfotografen in deiner Stadt


 Diese Seite auf Deinem Profil teilen:

Zum Anfang